Feeds:
Beiträge
Kommentare

Posts Tagged ‘weihnachten’

ihr lieben…

feiertage sind was tolles. vieeel zeit für ausgiebigste blogrunden und dann leider auch sehr viel zeit zum onlineshoppen! was habe ich wieder tolle sachen entdeckt!

zuerst gestern hier mal wieder bei der lieben steffi diese wunderbare idee für einen adventskalender. und dabei sind mir wiederholt diese hübschen „tickets“ von der *feinen billetterie* ins auge gefallen, und ich konnte nicht anders und musste nen schwung ordern.

ich habe mir vorgenommen, dass ich einfach dieses jahr bis zum 1. dezember alles tiptop fertig habe, angefangen vom adventskalender über die beste weihnachtsdeko die ich je hatte (ikea ich komme!!!) bis hin zum nötigen stuff für die weihnachtspäckchen. es wird klappen!!!

und da sind wir auch schon bei meiner nächsten tollen entdeckung. clara, der  tastesheriff hat neulich diesen super onlineshop vorgestellt und-ich  bin verloren. verloren in dem unglaublichen angebot an papieren aller art, stempeln, etiketten und noch sooo vielem tollen mehr. es gibt schon ein extra weihnachts-feature und ich musste mich so beherrschen, nicht alles in den warenkorb zu legen.

überzeugt euch selbst.

ein weiterer heißer anwärter ist hier auch auf alle fälle dieser shop: casa di falcone.

aber-ich hab euch gewarnt-akute *will-ich-haben* gefahr!

wie sieht es mit eurer to-do liste für die vorweihnachtszeit aus? schon häkchen gemacht?

ich habe heute die ersten weihnachtskekse (gekaufte) genascht und dabei ein rezept aus der neuen lecker*christmas probiert.

herrlicher apfelpunsch mit ingwer, zimt und anis

*etw. ingwer in dünne scheiben schneiden

*bio-zitrone heiß abspülen, schale mit sparschäler abschneiden

*zusammen mit einer zimtstange, einem sternanis, 25-50ml holunderblütensirup und einem oder zwei litern apfelsaft einmal aufkochen.

fertig und einfach herrlich!

viel spaß beim stöbern, nachmachen und geldausgeben in den famosen shops!

habt einen schönen abend-wir sehen uns beim frage-foto-freitag

liebst

juli♥

Advertisements

Read Full Post »